Brautkleid mit Farbe New York

Brautkleid mit Farbe in New York – Hochzeit von Eva und René

Brautkleid mit Farbe in New York

Post von einer #kuessdiebrautBRAUT und unserer Yoki — Das Brautkleid mit Farbe in New York

Hallo liebes ‘Küss die Braut’ Team,

anders sollte es werden, ungewöhnlich – und dabei aber genau UNS widerspiegeln.
Und dazu sollte natürlich auch mein Brautkleid passen. Schon bei der Netzrecherche habe ich mich in eure Yoki, das Brautkleid mit Farbe, verguckt und in Echt gefiel sie mir dann sogar noch besser! Es war ohne jeden Zweifel klar: Das ist mein Kleid :-).

Brautpaar in New York Brautpaar in New York, beide stehen etwas entfernt und strahlen sich an

Also hieß es: Einpacken, rein in den Flieger, raus aus dem Koffer und dann am 30.12.2017 bei Minus 10°C und leichtem Schneefall den Frühling auf dem Kleid und im Herzen haben … und zwar am Strand von Brooklyn, NYC.

Es war toll – das Kleid hat den Transport vollkommen unbeschadet überstanden und dafür gesorgt, dass selbst die Yellow Cabs per Hupkonzert gratuliert haben.
Danke dafür, dass ihr Kleider abseits der breiten Masse entwerft – Brautkleider, in den man sich rundum wohlfühlt und sich selbst wiederfindet.

Weiter so!

Liebe Grüße

Eva

… und damit ihr einen Eindruck bekommt, gibt’s im Anhang ein paar Fotos und unseren schönsten Hochzeitsmomet. Unser toller Fotograf war Frerk Hopf Photography aus New York City.

Hochzeit in New York, Brautpaar Hand in Hand und Braut in Brautkleid mit Kirschblüten

Unser schönster Hochzeitsmomemt

Da an unserem Hochzeitstag die Sonne nicht geschienen hat, mussten wir eine kurzfristige Planänderung vornehmen. Eigentlich wollten wir mit unserer Trauung am Pebble Beach / Brooklyn beginnen – aber leider war die Skyline morgens komplett verschneit und vernebelt. Also haben wir uns spontan entschlossen, mit dem Shooting in der Grand Central Station zu beginnen und von dort aus den Nachmittag in umgekehrter Reihenfolge zu gestalten. Das hieß: Von Manhattan aus mit der Subway nach Brooklyn. Dabei mussten wir einmal Umsteigen und nutzten die Wartezeit für noch mehr Fotos. Für New York ziemlich außergewöhnlich, war der Bahnsteig zu diesem Zeitpunkt tatsächlich menschenleer. Und während wir da so standen und Posen zum Fotografieren suchten, fing irgendwo am Bahnsteig, für uns nicht sichtbar, ein Straßenmusiker an “Perfect” von Ed Sheeran auf seiner Gitarre zu spielen …

Brautpaar auf dem New Yorker U-Bahnsteig

Und da war er: Unser “perfect moment”! Spontan, romantisch, überraschend und unvergesslich – und damit hatten wir nicht nur eine wahnsinnig tolle Hintergrundmusik, sondern gleichzeitig unseren ganz persönlichen Soundtrack! Um das Ganz abzurunden, entschied sich die Sonne dann doch noch durch die Wolken zu schauen. So haben wir am 30.12. um 16:15 Uhr ziemlich durchgefroren (-10°C) aber total happy mit DER Skyline im Hintergrund, geheiratet!

Brautpaar in Ney York zwischen Yellow Carbs Brautpaar in New York

Follow
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.