Beliebte Brautkleid-Stile

Boho   ❤   Vintage   ❤   Rückenfrei   ❤   Standesamtkleider   ❤   Kurze Brautkleider   ❤   Große Größen   ❤   Rockabilly   ❤   A-Linie

Umstandsbrautkleider für coole Mamis (to be)

Umstandsbrautkleider

Leicht fließende Brautmode für alle Umstände

Wer es noch nicht gehört hat, der hört es jetzt. ;-) Unser Motto lautet gleiches Kleid für alle! Das gilt für unsere Brautmode in großen Größen genau wie für unsere Umstandsbrautkleider. Heißt, wir schneidern keine extra Brautkleider für Schwangere oder kurvige Bräute, sondern zeigen euch jeweils geeignete Traumkleider aus unserer Kollektion, die sich auch toll mit einem Babybauch vertragen. Und davon gibt es bei uns einige! Neben bezaubernder Optik achten wir nämlich immer darauf, dass ihr euch in unseren Kleidern an eurem einzigartigen Tag pudelwohl und nicht eingeengt fühlt. Dazu schneidern wir fast alle Kleidern aus angenehmen Stretchstoffen. Dehnbare Spitze, leichter Tüll und fließender Chiffon vertragen sich perfekt mit Babybäuchen und Umstandskleidern. In Verbindung mit geeigneten Schnittformen ist der Tragekomfort und Wohlfühlfaktor dadurch bei unserer Brautmode sehr hoch. Darum ist schwanger heiraten mit vielen küssdiebraut Hochzeitskleidern möglich und das oftmals sogar ohne Anpassungen!

Wenn wir hier fortan von Umstandsbrautkleidern schreiben, meinen wir also immer unsere “normalen” Brautkleider, die ihr ebenfalls super in der Schwangerschaft tragen könnt. Und damit ihr wisst, was ihr als zukünftige Mami beim Brautkleidkauf beachten solltet, haben wir uns auf dieser Seite den typischen Fragen zur Umstandsbrautmode gewidmet …

Hier findest du unsere langen und kurzen Kleider, die sich prima als Umstandsbrautkleider eignen

schwanger heiraten lange Brautkleider

Umstandskleider kurz

Wann sollte man das Umstandsbrautkleid kaufen?

Jetzt wird es erstmal höchste Zeit, dir bzw. euch noch zur Schwangerschaft zu gratulieren – HERZLICHSTEN GLÜCKWUNSCH! Wir können aus eigener Erfahrung sagen, dass eine “Hochzeit zu Dritt” seeeehr schön sein kann. Wir gehen stark davon aus, dass du schwanger bist (und davon weißt), wenn du auf der Suche nach einem Umstandsbrautkleid bist. ;-) Folglich ist zeitliche Rahmen für den Kauf eines Umstandsbrautkleides aus biologischen Gründen begrenzt und dein Hochzeitstermin wohl maximal sechs Monate entfernt.

Sobald ihr beschlossen habt, dass ihr in der Schwangerschaft heiraten werdet, kannst du dich auf die Suche nach deinem Traumkleid machen. Bitte nicht extra erst kurz vor der Hochzeit gehen, weil du denkst, dass die Größe des Babybauchs deiner Hochzeitsfigur am nächsten kommt. Nein, lieber ziemlich bald und im Brautmodengeschäft angeben, dass du im XY Schwangerschaftsmonat in einem unserer Brautkleider heiraten möchtest. Die Beraterinnen können sehr gut abschätzen, welche Stile und küssdiebraut Modelle sich als Umstandsbrautkleider eignen und sich deinem Bauch anpassen werden. Zu diesem Zeitpunkt ist natürlich nicht absehbar, wie groß dein Schatz im Bauch an der Hochzeit sein wird. Daher ist es wichtig, einen finalen Abstecktermin etwa 2 Wochen vor eurem großen Tag zu vereinbaren. Da können noch entspannt letzte Anpassungen vorgenommen werden und du kannst dir sicher sein, dass dein persönliches küssdiebraut “Umstandshochzeitskleid” zur Hochzeit noch bzw. dann perfekt passt!

Umstandsbrautkleid mit Spitze

Welcher Schnitt empfiehlt sich bei Umstandsbrautkleidern?

Das ist natürlich abhängig davon, in welcher Schwangerschaftswoche du heiraten wirst. In den ersten drei Monaten ist der Babybauch normalerweise kaum zu sehen und es kommen somit eigentlich alle Schnitte in Frage. Wenn die schönste Kugel der Welt dann merklich wächst, eignen sich unsere Brautkleider in A-Linie sehr gut. Die schneidern wir in fließender A-Form, die deinen Körper angenehm umschmeichelt. Hoher Tragekomfort ist hier gegeben, weshalb die A-Linie auch bei der “normalen” Umstandsmode beliebt ist. Wenn ihr als schwangere Braut ein Kleid mit V-Ausschnitt wählt, kommt euer Dekolleté gut zur Geltung. Falls ihr euren Bauch nicht so in Vordergrund stellen wollt, empfiehlt sich darunter Shape Wear für Schwangere.

Aber glücklicherweise müssen kommende Mamis ihren Bauch in der Umstandsbrautmode heutzutage nicht mehr verstecken und können ihre Rundungen auch wunderschön betonen. Mit einem Empire Hochzeitskleid geht das ganz wunderbar. Bei diesem Stil ist die (Taillen-)Naht direkt unter der Brust. Dadurch fällt der Rock super leicht und euer Bauch wird überhaupt nicht eingeengt. Empire Modelle kommen oftmals ohne Träger aus und betonen deinen Ausschnitt daher sehr schön. Falls ihr wollt, könnt ihr eines unserer Seidenbänder über dem Bauch tragen und so euren Schatz wunderschön in Szene setzen. Gerade für Bräute, die am Ende der Schwangerschaft heiraten, ist die Empire Linie sehr zu empfehlen.

eines unserer langen Umstandsbrautkleider

eines unserer kurzen Umstandsbrautkleider

Umstandsbrautkleid fürs Standesamt – lang oder kurz?

Unabhängig von der Schwangerschaft ist es eine Typfrage, ob man im langen oder kurzen Kleid Ja sagt. Wenn du sonst lieber kurze Kleider trägst, würden wir dir zu einem kurzen Umstandskleid im Standesamt raten. Denn eines gilt für alle Bräute: bleibt an eurer Hochzeit eurem Stil treu und verkleidet euch nicht. Gerade als Schwangere ist es immens wichtig, dass man sich an diesem Tag wohl in seiner Braut-Haut fühlt. Daher solltet ihr an auch Brautschuhe wählen, die bequem sind. Da viele Schwangere durch Wasser in den Beinen etwas angeschwollene Füße haben, sollten sie hier besser eine Nummer größer als normal wählen. Gleichzeitig plädieren wir definitiv zu flachen Schuhen! Wenn es doch Absatz sein muss, dann bitte unbedingt für später flache Schuhe zum Wechseln mitnehmen. Sandalen sind sehr zu empfehlen und gerade für eine schwangere Sommerbraut wirklich spitze. Bei einem kurzen Umstandskleid stechen die Schuhe schneller ins Auge. Wenn ihr die nicht ganz so präsent zeigen wollt, eignet sich lange Umstandsmode bzw. eines unserer langen, lockeren Boho Brautkleider sehr gut als Umstandsbrautkleid auf dem Standesamt.

Was, wenn ich nach dem Brautkleidkauf erfahre, dass ich schwanger bin?

Das gibt es öfters als frau denkt. Aber aus den oben genannten Gründen könnt ihr erstmal durchpusten und euch über die tollen Neuigkeiten freuen! Da sich wirklich viele unserer Kleider als Umstandskleider eignen, kann euer Hochzeitskleid in diesem Fall (falls überhaupt nötig) wahrscheinlich angepasst werden. Wenn du als zukünftige Braut von deinem neuen freudigen Umstand erfährst, solltest du dich einfach flugs mit deiner Brautmodenboutique in Verbindung setzen. Dann könnt ihr gemeinsam sehen, ob sich dein Kleid auch als Umstandskleid eignet und ob ggf. Anpassungen notwendig sind.

Ganz egal ob geplant oder nicht, wir wünschen dir auf jeden Fall eine super angenehme und unvergesslich schöne Hochzeit zu Dritt. Wenn eines unserer “normalen” Kleider DEIN Umstandsbrautkleid sein darf, freuen wir uns riesig! Ein Bild für unsere Real Brides Galerie fänden wir natürlich ebenfalls spitze. Bleibt uns nur noch, dir ebenfalls alles Gute für die Geburt und alles Liebe für den neuen Erdenbürger in spe zu wünschen. Kinder sind toll und es wartet ein unfassbar spannendes und wunderschönes Abenteuer auf eure bald verheiratete Familie.

Entdecke beliebte Brautkleider-Trends

Boho Brautkleider Hippie Style

Brautkleider Vintage

Brautkleider für's Standesamt

kurze Brautkleider

Brautkleider in Größe 48 - 50 - 52

Brautkleider A-Linie – dezent bis weit & immer wunderschön leicht

Brautkleider rückenfrei – Link

Rockabilly Hochzeitskleider

Brautkleider mit Ärmel

schulterfreie Brautkleider

Brautkleider lang

Brautkleider mit Trägern Link

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!

Share