Brautschmuck Juvelan küssdiebraut

Brautschmuck – küssdiebraut trifft … JUVELAN

Wer, wie, was …?

Heute wird es Supercalifragilisticexpialigetisch und noch viel, viel toller! Denn wir haben einen ganz wundervollen Beweis dafür, dass Liebe (Länder-)Grenzen überwindet und Einzigartiges schafft. Schließlich wäre die Brautschmuck-Welt ohne die Liebe unserer heutigen Protagonisten zweifelsohne um einiges an Kreativität, Herzblut und einzigartig individuellen Schmuck ärmer! Doch der Reihe nach. Spulen wir erst einmal kurz 10 Jahre zurück und schauen in den Ballettsaal der Hamburger Musicalschule. Hier begegnen sich ein Schwede und ein Belgier, die fortan nicht nur die Liebe zum Musical teilen, sondern auch die zueinander. Drei Jahre später sind sie professionelle Musicaldarsteller und machen eine zweite Leidenschaft zu ihrem gemeinsamen Herzensprojekt. JUVELAN wird gegründet und lässt seither die Herzen von Frauen höher schlagen, die an ihrer Hochzeit mit detailverliebt femininem und zeitlosem Brautschmuck strahlen wollen. Höchste Zeit also im Hier und Jetzt die beiden äußerst sympathischen und seit neuestem auch glücklich vermählten Wahl-Stuttgarter zu treffen. Freut euch auf den kreativen Kopf Johan Vandamme, der jedes JUVELAN-Schmuckstück selbst handfertigt und das Organisationsgenie Fredrik Andersson, der dafür sorgt, dass sich ihre Kundinnen als Königinnen fühlen. Wir haben uns übrigens auch königlich gefreut, dass uns die beiden spontan einige ihrer Schumuckstücke für den Fotoshoot unserer neuen Brautmoden Kollektion anvertraut haben. Zum einen konnten wir unsere modernen Brautoutfits dadurch individuell perfektionieren. Zum anderen können wir euch somit aus erster Hand berichten, dass der Schmuck ganz wundervoll ist und der Service der beiden auch ;-). Jetzt aber genug der Vorrede, nun ist Johan und Fredrik Zeit, viel Spaß!

Brautschmuck Halskette
Halskette “Galadriel” mit 20er Jahre Brautkleid Paulina
Brautschmuck Headpiece und Ohrringe
Haarschmuck “Tenderness” und Ohrringe “Always Gold” mit Vintage Brautkleid Chia
Ohrringe als Brautschmuck
Ohrringe “Oh Happy Day” mit Uma, dem Brautkleid Spitze markant

Johan: Was für eine gute Ehe gilt, trifft auch auf unseren Schmuck zu: er soll nicht nur wenige Monate halten, sondern ein Leben lang glücklich machen.

Headpiece und Ohrringe als Brautschmuck
Haarschmuck “Tenderness” und Ohrringe “Happy Couple” mit A-Linien Brautkleid Tilda
Brautschmuck Designer JUVELAN
Von links nach rechts: Headpiece “Soulmate”, Headpiece “Miracle”, Johan mit Fredrik und Ohrringe “Golden Wedding”

Wieso, weshalb, warum …? Bühne frei für Johan und Fredrik!

küssdiebraut: Wie kam es dazu, dass ihr in diesem Bereich tätig seid? Warum gerade (Braut-)Schmuck? Was habt ihr vorher gemacht?

Johan: In meiner Zeit als klassischer Balletttänzer habe ich die Liebe zum Schmuck entdeckt. Ein paar Jahre nachdem Fredrik und ich uns kennen gelernt hatten, hat er das Potential in meinen Schmuckdesigns gesehen und so haben wir zusammen JUVELAN gegründet. Hochzeiten und Bräute haben mich schon immer fasziniert und es war für mich eine Selbstverständlichkeit eines Tages eine Brautschmuck-Kollektion zu entwerfen. Jetzt gerade haben wir unsere vierte Kollektion entworfen und freuen uns auf das Ergebnis.

Fredrik: Ich kann mich noch erinnern, dass ich es als kleines Kind geliebt habe, Kaufladen zu spielen. „Kunden“ (damals meine Spielfreunde) zu bedienen und etwas zu verkaufen, hat mich also als Kind schon fasziniert und Spaß gemacht. Dass ich mit Johan ein Schmuckbusiness gegründet habe, war für mich eher Zufall. Er kam mit dem Produkt und ich mit meiner Liebe was Verkauf und Management angeht. Sein Schmuck hat mich damals schon umgeworfen und ich war überzeugt, dass auch andere Menschen als Freunde und Familie seinen Schmuck lieben werden.

küssdiebraut: Was zeichnet einen guten Schmuckdesigner aus?

Johan: Auf jeden Fall die Liebe zum Detail und ein gutes Gespür für Materialien, Farben und Formen. Außerdem ein gutes Ohr, damit man Kundenwünsche perfekt umsetzen kann und erfährt, was gesucht wird, um dieses dann für die nächste Kreation oder die nächste Kollektion berücksichtigen zu können. Und eine gute Portion Geduld, denn die Herstellung von unseren Schmuckstücken kann manchmal sehr lange dauern. Ich sage immer: Schmuck machen ist mein Yoga ;-).

küssdiebraut: Was ist das Schönste an eurem Beruf, was liebt ihr besonders daran?

Johan: Wenn wir nach der Hochzeit Bilder bekommen und sehen, wie die Bräute unseren Schmuck gestylt haben und ihre lieben Worte dazu lesen dürfen! Das einzige was ich dann hoffe ist, dass sie den Schmuck auch weiterhin im Alltag tragen und er irgendwann an die nächste Generation weitergegeben wird.

Fredrik: Ich liebe es, mein eigener Chef zu sein und selbst entscheiden zu können, wann ich arbeite, mit wem ich arbeite, wo ich arbeite und und und. Die Kunden zu beraten macht mir auch unheimlich viel Spaß. Man lernt sogar einige Kunden ein wenig kennen und baut eine Beziehung auf. Ich freue mich und bin ein bisschen stolz, wenn wir Erstkunden als wiederkehrende Kunden bekommen. Genau so schön ist es, wenn wir von Kundinnen das Feedback bekommen, dass der Schmuck in echt noch schöner ist als sie sich vorgestellt hatten. Dann wissen wir, dass wir wirklich alles richtig gemacht haben.

küssdiebraut: Ständig neu – woher kommen deine Inspirationen und Ideen Johan?

Johan: Meistens sind es die Materialien, die mich inspirieren. Oder eine Form die ich kreieren möchte. Dann schaue ich wie ich diese mit den ausgesuchten Süßwasser Perlen und Kristallen zum Leben erwecken kann. Immer wieder ein ganz spannender Prozess, der aber irrsinnig viel Spaß macht.

küssdiebraut: Warum sollte sich die Braut von heute vor der Hochzeit unbedingt mit euch in Verbindung setzen?

Fredrik: Als Johan und ich diesen Sommer selbst geheiratet haben wurde es mir wieder bestätigt, dass Kundenservice und Wohlfühlen das A und O ist. Selbstverständlich muss man als Dienstleister immer danach schauen, dass man wirtschaftlich überleben und weiterkommen kann, doch wenn man Bräute (oder auch Nichtbräuchte) bedient, geht es in aller erster Linie darum, ein Vertrauen aufzubauen, die Vorstellungen und Wünsche der Kunden umzusetzen und viel weniger um Verkauf. Es ist bei manchen Kunden ein langer Prozess von der ersten Kontaktaufnahme bis zum fertigen Schmuckstück. Da muss alles stimmen und wir geben wirklich alles, um es verwirklichen zu können.

küssdiebraut: Gibt es sowas wie ein Must-have Schmuckstück für die moderne Braut?

Fredrik: Das kommt ganz drauf an, wie das Outfit sonst so aussieht. Ob langes oder kurzes Kleid, ob Jumpsuit, Hosenanzug oder was ganz Anderes. Ob die Ärmeln kurz oder lang sind, Ausschnitt usw. Irgendein Schmuckstück fürs Haar darf aber nicht fehlen finde ich. Egal ob Headpiece, Haarkamm oder Haarnadeln. Da bieten wir auf jeden Fall etwas für jede Frau an, selbst mit oder ohne Schleier und Blumen. Ich persönlich finde Ohrringe, egal ob kurz oder lang, ein Muss. Auch Halsketten mag ich besonders, weil sie den Look oft vervollständigen. Aber eine Kette kann und soll auch nicht jede Braut tragen. Wenn der Ausschnitt beim Outfit nicht zur Kette passt, dann soll man es lieber sein lassen und stattdessen ein schönes Armband nehmen.

 

Brautschmuck bei blonder Braut
Haarschmuck “Tenderness” und Ohrringe “Always Gold” mit 20er Jahre Brautkleid Faye

Johan: Ein schönes Headpiece ist für die moderne Braut nicht mehr wegzudenken. Ich persönlich bin aber ein großer Fan von Ohrringen. Mit ein paar Statement Ohrringen kann man nichts falsch machen.

Brautschmuck Ohrringe und Halskette
Ohrringe “Dreaming of you” und Halskette “Eternal Love” mit Hippie Brautkleid Theresa

 

küssdiebraut: Was darf auf keiner Hochzeit fehlen?

Johan: Eine Hochzeit kann noch so schön sein, aber das wichtigste ist das Essen, gute Musik zum Tanzen und die Menschen um euch herum, mit denen ihr den schönsten Tag verbringen könnt.

Fredrik: Die Zeit, um alles genießen zu können.

küssdiebraut: Brautkleid kurz oder lang, farbig oder weiß?

Johan: Das kommt ganz auf die Braut und ihren Geschmack an. Persönlich bin ich immer schon ein Fan von lang und Weiß gewesen und mit einer schönen Spitze und nicht zu viel Glitzer an dem Kleid. Dafür sorgen wir ;-)!

Fredrik: Es muss heutzutage ja nicht mal ein Kleid sein, sondern könnte auch ein Hosenanzug oder Jumpsuit  sein. Hauptsache es ist ein Outfit, in dem man sich den ganzen Hochzeitstag wunderschön und wohl fühlt.

küssdiebraut: Was ihr schon immer ‘mal in einem Interview sagen wolltet!

Fredrik: Dass wir das, was wir mit JUVELAN machen, nicht hätten machen können ohne Leidenschaft, Liebe, unsere lieben Kunden und Menschen um uns herum, die an uns glauben und uns unterstützen.

Brautkleid mit Spitzenärmel mit Ohrringen
Ohrringe “Golden Wedding” mit Pola, dem Brautkleid Spitze Ärmel
Armband als Brautschmuck
Armband “Blush Beauty”
Brautschmuck zum sexy Brautkleid
Ohrringe “Dreaming of you” mit sexy Brautkleid Pina
Brautschmuck für das Haar
Haarschmuck “Believe”

Wer nicht fragt … unser summa summarum zum Brautschmuck!

Vielen Dank Fredrik und Johan! Wir fühlen uns wirklich geehrt, dass ihr Zeit für uns gefunden habt. Denn man glaubt es kaum, obwohl beide so viel Energie und Herzblut in JUVELAN stecken, schaffen sie es immer noch, weiterhin im Musical tätig zu sein. Fredrik ist künstlerischer Leiter für die Kinder bei Bodyguard und Johan
aktuell bei bei Mary Poppins. Bei so viel Energie würde es uns nicht wundern, wenn wir die beiden Multitalente selbst irgendwann mit dem Regenschirm bei uns vorbeischweben sehen würden ;-). Herzlich Willkommen sind sie definitiv jederzeit, denn wir sind uns sicher, dass sie wie Mary dazu beitragen, dass die Welt ein Stück weit schöner und auch harmonischer ist. Ganz harmonisch ging es übrigens auch zu als unser New Boho Brautleid  Daphne mit JUVELAN Schmuck in die Karibik reisen durfte. Das Resultat – wunderschön verträumt romantische Impressionen beim Sonnenaufgang – findet ihr unter Strand Hochzeitskleid. Und egal, ob ihr am Strand, im Garten, der Kirche oder im Standesamt heiratet, wir wünschen allen zukünftigen Brautpaaren, dass sie nach ihrer Hochzeit das gleiche Fazit wie Fredrik und Johan ziehen können. Nämlich, dass sie nach “diesem emotional wunderschönen Tag wissen, wie es sich anfühlt, wenn Leute sagen, dass es der schönste Tag im Leben ist.” Herrlich, genau so soll es sein. Fühlt euch durch wundervolle Schmuckstücke inspiriert und mit der Liebe zum Detail geküsst!

Brautschmuck zum Strand Hochzeitskleid
Haarschmuck “Miracle” mit Strand Hochzeitskleid Daphne
Ohrringe zum Seiden-Brautkleid
Ohrringe “Always Gold” mit Brautkleid aus Seide Fina
JUVELAN Ohrringe als Brautschmuck
Ohrringe “Dreaming of you” mit Brautkleid V-Ausschnitt Adele

Mehr über JUVELAN: https://juvelan.net/

Fotocredits:
Portraitbilder: Bina Terré
Strand Hochzeitskleid: Katja Heil Fotografie
Brautschmuck solo: JUVELAN
Brautschmuck mit Brautkleidern: küssdiebraut

Teilen
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.