Hochzeit in den Weinbergen

Hochzeit in den Weinbergen – natürlich, schlicht und wunderschön!

Heute haben wir einen Augenschmaus für euch, der uns gleich dreifach glücklich macht. Als bekennende Weinliebhaber freuen wir uns total, dass endlich eines unserer Lieblingsstücke bei einer Hochzeit in den Weinbergen dabei sein durfte, Jucheeee! Doppelt schön, dass dabei die grandiose und von uns sehr geschätzte Katja Heil als Fotografin ihre Finger am Auslöser hatte. Und dass wir euch mit der entzückenden Eva eine lässige Kurzhaarbraut zeigen dürfen, die uns darüber berichtet, wie und warum sie sich für ein Brautkleid aus unserer Kollektion entschieden hat, perfektioniert unser Designerglück vollends! Da sich Katja mit dem glücklichen Paar bereits vor der Hochzeit in den Weinbergen und den angrenzenden Feldern getroffen hat, können wir jetzt gleich in die Weinreben springen, um uns die herrlich entspannten Aufnahmen vor der standesamtlichen Trauung anzuschauen. Los geht´s ins Glück… Bräutigam first Look Hochzeit in den Weinbergen Braut first Look zwischen Reben “Am Tag der Hochzeit war ich morgens sehr aufgeregt – positiv aufgeregt. Aber als ich Christian dann gesehen habe, hat die Freude die Nervosität abgelöst! Christian hat mich in den Weinbergen zum erstem Mal in vollem Brautdress gesehen. Und ja: Ich kannte sein Outfit vorher.” natürlich schöner Brautstrauß na na ein Kuss vor der Trauung

Küss die Braut – und so kam Eva zu einem küssdiebraut Kleid ;-)

“Für mich war es sehr wichtig, dass Christian bei der Auswahl des Kleides dabei ist. Wir haben einen unterschiedlichen Kleidungsstil – er eher klassisch, ich zwar geradlinig, aber vielleicht manchmal etwas zu kombinationsfreudig :-) – da war es für mich unabdingbar, dass wir für unseren Hochzeitstag gemeinsam ein perfektes Kleid finden. Der Besuch des ersten Brautmodeladens ging gewaltig in die Hose, denn die Verkäuferin versuchte mich zu einer Prinzessin umzufunktionieren und das wollte einfach nicht so richtig glücken – allein schon der kurzen Haare wegen. Die Kleider, die ich anprobierte, waren sehr schön, doch jedesmal, wenn ich aus der Kabine kam, war meinen Eltern, Christian und mir klar, dass das in diesem Laden einfach keinen Sinn macht. Somit machte ich mich online auf die Suche nach Brautmode, die eher meinem Geschmack entspricht und bin durch diverse Hochzeitblogs auf euch gestoßen … “ Braut hält Hand des Bräutigam Hochzeit in den Weinbergen “Ich weiß noch ganz genau, wie mir beim flüchtigen Durchscrollen eurer Seite Vivi ins Auge sprang und mich nicht mehr los ließ. Ich wusste, dass ich dieses Kleid anprobieren MUSS. Also suchte ich in Stuttgart einen Brautmodenladen, der küssdiebraut führt und vereinbarte einen Termin bei Rena Sposa Hochzeitsmode. Neben Vivi probierte ich noch andere Modelle von euch und auch anderen Herstellen an, doch keines ließ mein Herz mehr hüpfen und Christians Augen mehr funkeln als Vivi. Ohne Worte wussten wir beide, dass das DAS Kleid für mich und unseren Tag ist – Oh Gott, Kitsch lass grüßen :-) Vivi hat einfach für sich gesprochen.” Braut in der Natur in schlichtem Brautkleid

Vivi Ade – Dana Olé!

Kurzer Einschub von uns: Wir lieben Kitsch und unsere Vivi, das Empire-Brautkleid mit Hippie Charme sowieso. Mittlerweile haben wir sie aber schweren Herzens in die wohlverdiente Brautkleiderrente geschickt. Wenn du sie jetzt bereits ebenfalls in dein Brautherz geschlossen hast, haben wir da ganz zufällig was Passendes für dich. Dana, unser Brautkleid Hippie Style – ein ähnliches Wohlfühlkleid, mit dem du dich bei deiner Hochzeit in den Weinbergen, auf der Wiese, dem Garten, am Strand oder auch in der Kirche einfach wunderschön und pudelwohl fühlen wirst. Dana tritt selbstbewusst in Vivis Fußstapfen und überzeugt dort mit V-Ausschnitt, Flügelarm, Trägern und unglaublicher Spitze! Außerdem ist sie Bräuten gegenüber total aufgeschlossen und du kannst sie gerne nach dieser Hochzeit besuchen … Brautstrauß passend zum schlichten Brautkleid Spitzendetails am Brautkleid Braut wartet in der Natur “Ich habe mich in Vivi unendlich wohl gefühlt, sie hat einfach perfekt zu mir gepasst. Weder habe ich mich verkleidet gefühlt, noch hat mir etwas gefehlt. Danke für das tolle Design, die wunderbaren Stoffe und die grandiosen (Spitzen-)Details!! Ich habe am Kleid nichts ab- oder umändern lassen, es hat von oben bis unten wie angegossen gepasst.” Braut und Bräutigam auf dem Feld freudige Erwartung bei dem Brautpaar

Von der Natur ins Standesamt und wieder zurück!

Von den Weinbergen in Flonheim ging es zur der standesamtlichen Trauung ins 25 Kilometer entfernte Alsenz. Als Mann und Frau kehrten Eva und Christian dann wieder an den Ort des morgendlichen Fotoshoots in Rheinland-Pfalz zurück … Braut lächelt im Standesamt Ringübergabe bei der Trauung jetzt dürft ihr euch küssen entspannt nach der Trauung Braut kommt zur Hochzeitsfeier

Hochzeit in den Weinbergen – die Feierlocation

Nach der Trauung ging es für die Hochzeitsgesellschaft gemeinsam zu Pauser’s Quartier. Im Hof des Weinguts gab es einen Sektempfang, bevor der Abend dann mit leckerem Essen und Sundowner seinen Lauf nahm … Sektempfang für die Hochzeitsgesellschaft Braut und Bräutigam beim Sektempfang “Besonders gefreut haben uns verschiedene Zaungäste (alte Bekannte, besondere Menschen aus unseren Heimatorten, Eltern von Freunden, …), die uns beim Sektempfang mit ihrer bloßen Anwesenheit überrascht und uns ihre Zeit geschenkt haben.” Hochzeit in den Weinbergen Papeterie schöne Tischdeko zur Hochzeit Blümchen als Hochzeitsdeko “Wir haben uns bei den Vorbereitungen für die Hochzeit an kein bestimmtes Motto gehalten, sondern einfach stets geschaut, was uns beiden gefällt, was Omas Blumengarten und Mamas Gläserschrank hergeben. Wir wollten eine schlichte, natürliche Hochzeit, ohne Protz und viel Tamtam. Es ging uns um den Tag und das besondere Ereignis an sich und nicht darum, eine Show für andere zu machen … Dass es bei den Vorbereitungen immer harmonisch war und NIE zu Diskussionen und der ein oder anderen Streiterei kam, wäre allerdings gelogen :-).” stilvolle Hochzeitsdekoration Hochzeitsmenu Hochzeit in den Weinbergen Ausblick Hochzeit Pausers Quartier Hochzeit in den Weinbergen Abendstimmung “Wir waren einfach nur unendlich glücklich und es gab viele Momente, in denen es trotz Trubel und Feierei nur uns beide gab.” Hach, welch ein wunderschönes Schlusswort. Toll, dass unser Hochzeitsblog mit dieser sympathisch unaufgeregten Hochzeit in den Weinbergen bereichert wurde. Schließlich macht sie deutlich, um was es eigentlich geht und was an diesem besonderen Tag auf keinen Fall zu kurz kommen sollte: Die Liebe der beiden Menschen, die miteinander durchs Leben gehen wollen! Natürlich gilt das auch für das weitere Eheleben und egal ob verheiratet, verliebt oder verlobt, fühlt euch hiermit durch Natürlichkeit und Weinreben inspiriert und mit Glück und Weinduft geküsst! PS: Wenn euch die Kombination Katja Heil Fotografie und küssdiebraut Brautkleid gut gefallen hat, können wir euch glücklicherweise noch mehr davon bieten! Beim Fotoshoot Strand Hochzeitskleid hat sie unseren neuen Stern am Boho Brautkleiderhimmel in die Karibik entführt und am Strand von Aruba beim Sonnenaufgang bezaubernd romantische Bilder aufgenommen. Ganz anders, aber nicht minder sehenswert ist die urban Chic Hochzeitsinspiration. Bei diesem außergewöhnlichen Styled Shoot im industrial Flair könnt ihr gleich zwei unserer Brautoutfits im außergewöhnlichen Ambiente bewundern. Vorbeischauen ausdrücklich erlaubt ;-)!

Fotos: Katja Heil Fotografie
Brautkleid: Empire Brautkleid – Vivi von küssdiebraut, gekauft bei Rena Sposa in Stuttgart
Hochzeizslocation: Pauser´s Quartier

Blogübersicht, hier findest du unsere Vivi auf einen Klick ;-)

Brautkleid natürlich im Allgäu abgelichtet
Hippie Brautkleider Boho Glam
Natural Look Styled Shoot

Teilen
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.