Hochzeit im Freien Blickfang Event Design
Hochzeit im Freien – ein echter [blickfang]!

Hochzeit im Freien – ein echter [blickfang]!

Heute backen wir euch eine unglaublich traumhafte Hochzeit im Freien! Man nehme eine große Portion Liebe, die mit der Gewissheit des gemeinsamen Weges garniert ist und vermischt das mit Hochzeitsträumen, die voller Phantasie stecken. Diese Mixtur am besten eine bestimmte Zeit gehen lassen und dann absolute Expertise und gaaaaanz viel Liebe zum Detail unterheben und an die frische Luft stellen. In der Zwischenzeit atemberaubendes, qualitativ hochwertiges, modisches Rüstzeug besorgen, das zu einem passt und in dem man unglaublich schön strahlt. Dazu noch eine wunderbare Fotokünstlerin wie Katrin Stein alias Katinka Stone engagieren und zwei schöne Mühlen zum Schlafen bzw. Feiern buchen. Am großen Tag dann alles mit einer Prise Entspannung servieren und fertig ist sie, die wunderschöne Hochzeit im Freien von Jana und Wolfgang. Lasst euch die ersten Bilder gut schmecken!

 

Brautschuhe mit Blumen Muster
Getting Ready Hochzeit
Hochzeit im Freien First Look
Real Bride in Brautkleid Schneeweisschen küssdiebraut

 

Die Hochzeitsträume

Das bezaubernde Paar wollte seinen ganzen Hochzeitstag im Freien verbringen und träumte von einem Tag mitten in der Natur. Ergo wollten sie sich auch draußen das Ja-Wort geben und dabei sollte es “auf keinen Fall eine steife Veranstaltung werden.” Als Deko stellten sie sich passend zum Freien alles ganz natürlich vor, viel Holz, grüne Zweige und Beerentöne. “Insbesondere beim Dinner sollte der Eindruck entstehen in einem verwunschenen Wald zu sitzen.” Ohhhh, welch wunderschöne Vorstellung! Aber auch schwer umzusetzen, denn passend zum Wald, sprießsten auch bei Jana & Wolfgang schnell ganz viele eigene Ideen. Dazu noch die kreativen Anregungen auf Pinterest und so war ganz schnell klar, dass sie für die Feinplanung und Umsetzung vor der Hochzeit entweder auf viel Schlaf verzichten oder sich eben einen geeigneten “Träumeverwirklicher” ins Boot holen müssten …

 

Blumenanstecker für Bräutigam
Hochzeit im Freien Hinweistafeln und Blumendeko
Hochzeit im Freien Programmkärtchen
Hochzeit Papeterie und Blumendekoration

 

Die Expertise

Da Jana zuvor schon beruflich wegen ausgefallener Dekorationskonzepte auf Thorsten Heyer und dessen Team von Blickfang gestoßen ist, war der “Träumeverwirklicher” schnell gefunden. Wie ihr den Worten der glücklichen Braut entnehmen könnt, hat sie das keinesfalls bereut:  “Ich war von seiner Arbeit und Professionalität von Anfang an begeistert und würde mich immer wieder für Blickfang entscheiden.” So konnten sie auch absolut entspannt in den Tag der Tage starten, denn nachdem sie im Vorfeld ihre konkreten Traumvorstellungen weitergegeben hatten, haben sie Thorsten und seinem Team “freie Hand gelassen, weil es klar war, dass sie es super machen würden.” Eine wahrlich süperbe Wahl, denn wir sind bekennende Fans des WOW-Effekt Erschaffers. Deswegen kommen wir auch gar nicht umhin, euch darauf aufmerksam zu machen, dass wir Thorsten in unserer Reihe küssdiebraut trifft … [blickfang] Event Design besucht haben und ihr euch das Ergebnis ebenfalls gerne anschauen dürft! Aber jetzt erstmal weiter im Text bzw. im Rezept für die Hochzeit im Freien …

 

Floraler Hochzeitstisch im Vintage Look
Zelt für die Hochzeit liebevoll dekoriert

 

“Die Dekoration des Zeltes war mein persönliches Highlight. Ganz genauso hatte ich es mir vorgestellt! Thorsten & sein Team haben es zu 100% umgesetzt!!!”

 

Heidelbeerkuchen zur Hochzeit
Fingerfood für die Hochzeitsgesellschaft

 

Das modische Rüstzeug

Unsere strahlende Braut ist ein super Beispiel dafür, dass Brautkleider oder Stilrichtungen, die vor der Anprobe favorisiert werden, dann am eigenen Leib oftmals ganz anders wirken. Also vorab nicht zu sehr auf ein Kleid in Gedanken “einschießen” ansonsten wird auch der “Umdenkprozess” später schwieriger, wenn ihr merkt, dass das Traumkleid in der Realität gar nicht euer Traumkleid ist! Aber so extrem war es hier beileibe nicht. Jana hatte jedoch zwei Erwartungen an ihr zukünftiges Hochzeitskleid. Erstens sollte es “bloß kein Sahne-Baiser-Kleid” sein und dafür zweitens “eigentlich ein totales Boho Kleid”. Als eine sehr gute Freundin unser Schneeweisschen, ein Corsagen-Brautkleid mit märchenhafter Spitze, in einem Schaufenster entdeckte und überzeugt war, dass dies Janas Kleid sein könnte, passte das gar nicht in das präferierte Beuteschema der zukünftigen Braut. Daher hatte sie es jetzt auch nicht unbedingt im Sinn, als sie dann später zu unserem lieben Partner WEISS zu SCHWARZ in Oberursel bei Frankfurt gegangen ist. Treffenderweise beschreibt Jana dieses Brautkleid-Idyll von Angela Stöckel so: “Ein ganz wunderbarer Laden mit einer tollen Inhaberin und sehr nettem Personal. Beeindruckend hohe Wände, Stuck an den Decken, Tageslicht und maximal eine “Parallel” Braut … so stellt man sich den Brautkleidkauf vor. Und am wichtigsten: seine eigene Meinung wurde respektiert.” Schön, so soll es doch sein! Und was dann in dieser Boutique passierte, kann unserer bezaubernde Braut ebenfalls am besten wiedergeben …

 

Hochzeit im Freien Fotoshoot Brautpaar

 

“Als ich mit meinen Trauzeuginnen loszog, um DAS Kleid zu finden, war ich von den “richtigen” Boho Kleidern doch ziemlich enttäuscht … und sie standen mir nicht. Zum Glück hing im Geschäft aber auch Schneeweisschen – in das ich dann natürlich auch geschlüpft bin. Noch bevor ich mich im Spiegel sah, wusste ich: DAS ist mein Kleid!!! Gänsehaut am ganzen Körper UND es hat in diesem Moment WIRKLICH angefangen zu schneien (auch wenn es VOLL kitschig ist… Es war aber wirklich so). Am meisten hat mich dann auch der Stoff begeistert, weil er so schön weich ist und so toll schwingt. Es ist zwar ein Brautkleid – aber es ist ein Kleid, in dem man sich sofort wohl fühlt und nicht verkleidet ist.” Ohhh, da freuen wir uns, genau das war der Plan! Einer so entzückenden Braut glauben wir definitiv auch die unglaubliche Schneestory! Und fast könnte man meinen, wir hätten uns mit dem Paar bei der Planung zusammengesetzt, denn auch bei Wolfgangs modischem Rüstzeug haben die beiden einen Herrenausstatter gewählt, den wir über die Maßen schätzen! Da können wir sehr gut verstehen, dass sie extra nach Köln gefahren sind, “um einen tollen Anzug auszusuchen.” Witzig, denn mehr zum Designer, der hinter diesem Anzug steckt, findet ihr bei küssdiebraut trifft … Herr von Eden! So, jetzt haben wir alle Zutaten zusammen und wollen euch nicht länger auf die Folter spannen …

 

Fotos vom Brautpaar nach der Trauung
großer Brautstrauss in Beerentönen mit grün
Blumenkinder bei der Trauung im freien

 

Die Hochzeit im Freien

Wie eingangs erwähnt, startete der Tag äußerst entspannt und die fröhliche Braut hatte schon beim Aufstehen “richtig Lust auf unsere Freunde, Familie und auf eine richtig geniale Party!”. Das lockere Getting Ready fand noch in der ersten Mühle statt, der Gottesthaler Mühle. Dort verbrachte das Paar mit der gesamten Familie und Freunden vier Tage rund um die Hochzeit bei traumhaftem Wetter und hatte einen super relaxten Kurzurlaub. Dann ging es mitten in den Weinberge in die Ankermühle, ein wunderschönes, sehr ruhiges Ambiente. Eine wunderbare Pastorin sorgte mit ihrer herzlichen Rede dafür, dass es eine rundum gelungene kirchliche Hochzeit im Freien wurde und alle “nach der Zeremonie total beseelt und glücklich waren!” Das hielt sich bis in die Nacht, “jeder lief mit einem riesen Lächeln durch den Tag, es gab viele tolle Beiträge, Reden, Gesang, Tanz, Fotobooth, Gästebuch, … und die ganze Gesellschaft ist so zusammengewachsen, dass die Party abends einfach nur bombastisch war!”

 

Hochzeitsgesellschaft wartet auf die Ankunft der Braut
Freie Trauung in der Natur
Trauung im Freien
glückliches Brautpaar nach dem Jawort

 

Yummy, das hat uns vorzüglich geschmeckt – welch einzigartiges Rezept! Wir sind wirklich begeistert, wie ihr eure Träume so schön verwirklicht habt. Und da euer Glück und Lächeln ansteckend wirkt, können wir uns sehr gut vorstellen, dass alle bei eurer Hochzeit im Freien unglaublich viel Spaß hatten. Jana überlegt übrigens, “Schneeweisschen abzuschneiden, um es im Sommer tragen zu können, vielleicht mit bunten Petticoats kombiniert. Es wäre viel zu schade, es nicht noch einmal anzuziehen.” Stimmt, coole Idee, an der zu geringen Farbauswahl soll es gewiss nicht scheitern! In unserer Gürtel, Blüten & Petticoats Kollektion findet ihr viele verschiedene Farben und wenn ihr da draußen auch überlegt, was noch alles mit eurem Brautkleid nach der Hochzeit möglich ist, haben wir zufällig noch ein Paar weitere Ideen: oh Schreck, oh Schreck …das Kleid muss weg! Lasst euch von euren Träumen inspirieren und fühlt euch mit Mutter Natur geküsst!

Fotos: Katinka Stone
Brautkleid: Brautkleid Schneeweisschen von küssdiebraut, gekauft bei WEISS zu SCHWARZ in Oberursel
Anzug: Herr von Eden 
Dekoration: Blickfang Eventdesign
Location: Gottesthaler Mühle
Trau Location: Ankermühle

Back

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!

Share